Derby Cycle unterstützt mit Tombolaerlösen Hospizdienst und Kinderschutzbund

KP / Corporate

Cloppenburg. Deutschlands umsatzstärkster Fahrradhersteller Derby Cycle unterstützt mit dem Erlös seiner letztjährigen Weihnachtstombola den Hospizdienst und den Kinderschutzbund in Cloppenburg. Die Spende wurde in dieser Woche übergeben. „Uns ist es wichtig, Menschen zu unterstützen, die mit viel Engagement dabei helfen, anderen Menschen in Krisensituation beizustehen“, sagt Markus Ratermann, Finanzdirektor bei Derby Cycle. „Genau das tuen sowohl der Kinderschutzbund als auch der Hospizdienst mit ihrem unglaublichen Einsatz in vorbildlicher Weise. Solche Ehrenämter verdienen höchste Wertschätzung“, ergänzt Wolfgang Lutzer, Betriebsratsvorsitzender von Derby Cycle bei der Übergabe der Spende in Cloppenburg.  

Die Derby Cycle Holding GmbH ist der nach Umsatz größte Fahrradproduzent in Deutschland. Mit seinen Marken Kalkhoff, FOCUS, Raleigh, Univega und Rixe verkauft Derby Cycle jährlich fast eine halbe Million Fahrräder, darunter über 100.000 E-Bikes und Pedelecs, bei denen Derby Cycle in Deutschland führend ist. Aber auch Wettkampf-Rennmaschinen, Mountainbikes, qualitativ hochwertige Trekking-, City-, Offroad- und Kinderräder für Alltag und Reise umfasst das Sortiment von Derby Cycle.

Related Files